UGEARS Aviator

69,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

verfügbar

  • 1005751
Fliegen Sie in Ihren Träumen? Mögen Sie dieses Gefühl? Einmal mehr macht Ugears Träume wahr... mehr
Produktinformationen "UGEARS Aviator"

Fliegen Sie in Ihren Träumen? Mögen Sie dieses Gefühl? Einmal mehr macht Ugears Träume wahr und greift nach den Sternen mit seinem allerersten Luftfahrzeug-Modell, das aus zwei Flugmaschinen in einem Set besteht. Einführung - Das Flieger-Modell


Das Modell umfasst drei Module: das Flugzeug, den Hubschrauber und den Kontrollturm. Wählen Sie Ihr Luftfahrzeug, setzen Sie es in den Ausleger des Kontrollturms ein - und der Flug kann losgehen. Als frischgebackener Pilot sollten Sie vielleicht zunächst mit dem Hubschrauber anfangen, der einfacher zu steuern ist als das Flugzeug. Einfacher zu manövrieren, ja, aber nicht weniger aufregend. Ihr Helikopter hat ein Cockpit mit Türen, die sich öffnen und schließen lassen, sowie einen Hauptrotor mit drei Blättern und einen Heckrotor.


Das Flugzeug ist schneller und erfordert ein gewisses Können für seine Handhabung. Dieses Modul basiert auf einem mit Metallstäben verspannten Doppeldecker und verfügt über einen 5-Kolben-Motor. Um diesen unberechenbaren Vogel fliegen zu lernen, werden Sie vielleicht ein paar Flugstunden benötigen - aber das ist Teil des Vergnügens! Und wenn Sie mit dem Hubschrauber angefangen haben, sind Ihnen die wichtigsten Grundlagen ja bereits bekannt.


Ihr Cockpit ist jedoch der Kontrollturm, eine ausgeklügelte Vorrichtung mit einem Hochleistungsmotor, der die Drehung der Taumelscheibe  mit dem Ausleger mit dem Luftfahrzeug auf der einen und dem Gegengewicht auf der anderen Seite antreibt.


Der Kontrollturm wird mit zwei Steuerhebeln bedient:
- die Säule regelt die Drehung und die Neigung der Flugmaschine;
- mit der Motorsteuerung wird die Drehzahl, also die Geschwindigkeit des Luftfahrzeugs eingestellt.

Die Feineinstellung garantiert den korrekten Betrieb der Taumelscheibe.


Wenn alle drei Module zusammengesetzt sind und Sie bereit für den Start in die Höhen sind, ist es an der Zeit, den Motor aufzuziehen. Achten Sie bitte darauf, die Gummibänder des Motors nicht zu überdrehen, es sollten nicht mehr als 25 halbe Umdrehungen sein. Halten Sie die Steuersäule fest, wenn Sie die Verriegelung der Motorsteuerung lösen, um Ihr Modell zu starten.


Nehmen Sie das Steuer in die Hand, werfen Sie alle Vorbehalte über Bord und heben Sie ab - denn für Ihr neues Flieger-Holzmodell von Ugears gibt es nur eine Grenze: den Himmel.

 

Der Bausatz Flieger von Ugears besteht aus hochwertigem Holz und enthält alles, was Sie für den Zusammenbau benötigen. Die Teile haben eine erstklassige Qualität: Um sie aus einer Sperrholzplatte auszuschneiden, wird eine Lasermethode verwendet, die präzise, haargenaue Schnitte ermöglichen. Die Einzelteile müssen aus der Platte genommen und zusammengesetzt werden, um das vollständige Modell zu montieren. Wie alle Modelle von Ugears wird auch der Flieger mit einer die einzelnen Schritte beschreibenden und wirklich leicht verständlichen farbigen Anleitung in 11 Sprachen (Englisch, Deutsch, Ukrainisch, Französisch, Polnisch, Spanisch, Russisch, Türkisch, Italienisch, Chinesisch und Koreanisch) geliefert. Für den Zusammenbau des funktionierenden Flugmodells sind weder Klebstoff noch Spezialwerkzeuge erforderlich.

Mechanischer Modellbausatz Flieger

Konsolengröße: 16.5*13.4*12.2 in (40.2*34*31 cm)

Flugzeuggröße: 5.5*4.7*3.1 in (14.5*12*8 cm)

Hubschraubergröße: 8.7*7.1*3.5 in (22*18.5*9 cm)

Abmessungen Verpackung: 14.6*6.7*2 in (37.8*17*5 cm)

  • Anzahl der Bauteile: 726
  • Aufbauzeit: 12-15 Std.
  • Grad: Hoch
Weiterführende Links zu "UGEARS Aviator"
Zuletzt angesehen